Navigation überspringen

Hier lernt Overath fahren – seit 1967

Die Fahrschule Kreuzer ist ein echtes Overather Urgestein. Seit Ende der 1960er-Jahre lernt man hier am besten das Fahren sämtlicher Kraftfahrzeuge. Erfahren Sie hier mehr über unsere Fahrschule und unsere Leidenschaft.

Kontakt aufnehmen

Ihre Fahrschule Kreuzer in Overath

Vier horizontale, rote Streifen

Gründer unserer Fahrschule ist Ewald Kreuzer. Am 14. Februar 1967 erhielt er seine Fahrschulerlaubnis und unterrichtete Fahrschüler in den Fahrerlaubnisklassen 1 und 3. Heutzutage entspricht das den Fahrerlaubnisklassen A und B. Nach einigen erfolgreichen Jahren bekam er im März 1974 die Erlaubnis auch Lkw- und Busfahrer auszubilden.

 

Sein Sohn Ulrich – in Overath als „Uli“ bekannt – stieg 1974 in die Fahrschule seines Vaters ein. Nachdem er die Fahrlehrerschule Seela besucht hatte, durfte er in den Klassen 1, 2 und 3 Fahrschüler unterrichten. Vater und Sohn waren so gefragt, dass sie eine Zweigstelle in Wahlscheid gründeten, die genauso erfolgreich war. Dieser Erfolg zog große Veränderungen mit sich. Ein eigenes Haus, das Fahrschule und Wohnraum miteinander verband, wurde gebaut.

 

Als Uli seine Frau Karola kennenlernte und heiratete, verlegte diese ihren Lebensmittelpunkt nach Overath und unterstützte ihre Familie in der Fahrschule. Seitdem ist sie die gute Seele im Büro. Uli übernahm im Jahr 1981 die Fahrschule von seinem Vater und noch im selben Jahr kommt sein Sohn Christian zur Welt.

 

Christian wurde praktisch in der Fahrschule groß. Schon als 5-Jähriger saß er im theoretischen Unterricht und flüsterte den viel älteren Fahrschülern die richtigen Antworten zu. Seine Faszination für alles, was Räder hat, soll ihn später zurück zu seinen Wurzeln führen. Nach seinem schulischen Werdegang mit Abitur und anschließender Ausbildung bei der Stadtverwaltung Overath hielt ihn jedoch nichts mehr im Büro. Christian beschloss Fahrlehrer zu werden und absolviert seine Ausbildung in der Fahrschule seines Vaters. Es folgen schnell weitere Ausbildungen und Fortbildungen in der Fahrlehrerfachschule. Während dieser Besuche in der Fahrlehrerfachschule fällt Christian positiv auf, und er erhält ein Jobangebot zunächst als Fahrtrainer und später als Dozent bei der Fahrlehrerausbildung.

 

Am 1. März 2014 übernahm Christian die Fahrschule und führt den Betrieb nun in der dritten Familiengeneration weiter.

Referenzen

Telefon-Icon

Möchten Sie unsere Overather Urgesteine persönlich kennenlernen und in der besten Fahrschule Ihren Führerschein machen? Rufen Sie uns an.

0175 5119966